Das CJD - Die Chancengeber CJD JMD

11. Tag der Integration – „Die Südpfalz, unser Zuhause“

04.07.2019 CJD JMD « zur Übersicht

Am 15. Juni fand der 11. Tag der Integration in Landau statt. Ein Tag, an dem Jung und Alt, Groß und Klein egal welcher Herkunft zusammenkommen und zusammen international feiern.

Trotz des anfänglichen „Trauer-Wetters“ begann der Tag mit aufheiternder Musik des Orchesters, die die grauen Wolken und den Nieselregen wegblies. Der noch recht leere Platz füllte sich langsam, angezogen von der Musik der Big Band des Landauer Max-Slevogt-Gymnasiums kamen mehr und mehr Besucher. Die an uns vorbeiziehende Demonstration zum neuen Kitagesetz wurde auch von der Musik angezogen, so dass viele Demonstranten stehen blieben und fast vergaßen weiter zu demonstrieren. Auch das Interesse an den zahlreichen Ständen wie z.B. dem des CJDs, welcher von den Mitarbeitern aus Landau betreut wurde, wuchs im Laufe des Tages. Mit dem immer schöner werdenden Wetter wurde auch die Stimmung vor der Bühne immer besser. Das durch viele Absagen leider lückenhafte Bühnenprogramm lief dank guter Planung überraschend gut, es gab fast keinen Leerlauf. Das zog natürlich Lauf-Publikum an und brachte den ein oder anderen doch dazu, sich an den Tischen „zu integrieren“. Einer der zahlreichen Programmpunkte war die Band Multi Tukulti, die das Publikum richtig aufmischte.

Die gelungene Integration zeigte sich nicht nur durch das vielfältige Bühnenprogramm, sondern auch durch die bunte Mischung an Besuchern, die diesen Tag gemeinsam friedlich feierten und sich kulturell austauschten.