Das CJD - Die Chancengeber CJD JMD

Kinder der kleinen Au bauen Insektenhotels

31.08.2020 CJD Neustadt CJD Rhein-Pfalz/Nordbaden (bis 2017) « zur Übersicht

Der Stadtteilladen ist ein trägerübergreifendes Projekt und ist vor Ort im Wohngebiet, um Familien, Kindern sowie allen Bewohnern der kleinen Au Unterstützungsangebote anzubieten. Die Umwelt-AG des Stadteilladens wird bezuschusst vom Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung des Landes Rheinland-Pfalz. In dem auf Nachhaltigkeit und Gesundheit ausgerichteten Projekt geht es darum, Kindern auf spielerische Art und Weise Themen des Umweltschutzes und der gesunden Ernährung näher zu bringen. Des Weiteren wird durch das Konzept der sozialen Gruppenarbeit und mit erlebnispädagogischen Elementen der Zusammenhalt in der Gruppe sowie das Selbstbewusstsein jedes einzelnen Kindes gestärkt.

Das Projekt wurde zu Beginn des Jahres 2020 gestartet und läuft bis Ende des Jahres. Bereits zu Beginn des Projekts bemerkten die Betreuer der Umwelt-AG wieviel Freude, Wissensdurst und großes Interesse die Kinder in dieses Projekt mit einbringen. Die Kinder reinigen auch in Eigenregie den Spielplatz vor Ort.

Auch wenn Corona das Projekt etwas ausbremste, haben die Mitarbeiter der Umwelt-AG ein Übergangskonzept entwickelt, wie dieses Projekt fast nahtlos weitergeführt werden konnte.

Kinder und Betreuer der Umwelt-AG des Stadtteilladens sind sich darin einig: Zum Erhalt unserer Umwelt beizutragen ist eine gute Sache und kann auch sehr viel Spaß machen.