Das CJD - Die Chancengeber CJD JMD

Reha-Ausbildung gut belegt

04.09.2019 CJD Neustadt « zur Übersicht

Die integrative Reha-Ausbildung in Neustadt ist im neuen Ausbildungsjahr mit guter Belegung angelaufen. Von den 13 ausgeschriebenen Plätzen sind 11 belegt. Alle Berufsfelder von Hauswirtschaft über Bauten- und Objektbeschichter, Maler und Lackierer bis zum Tischler werden wieder nachgefragt. Die Förderung im Rahmen dieser außerbetrieblichen Ausbildungsmaßnahme richtet sich an junge Menschen, die aufgrund der Art und Schwere ihrer Behinderung für die Aufnahme einer betrieblichen Ausbildung nicht geeignet scheinen. Die fachpraktische Ausbildung erfolgt in den Werkstätten des CJD und wird durch betriebliche Ausbildungsphasen ergänzt. Eine Vermittlung in betriebliche Ausbildung wird bei Eignung gefördert.